Puppet Pellekaan wieder dabei, weitere falsche Zulassungen für LCK Gas Cowboys

Pellekaan Zunge gebunden

Die Schlagzeilen enthüllen die neueste Ausgabe des umstrittenen Startups um Geld Marathon Resources, das sich in Leigh Creek Energy (LCK auf dem australischen Markt) verwandelte – eine Nebenschau von ALP- und liberalen Interessen, die an der Börse Amok laufen und eine Ablenkung von der Hauptshow SANTOS auf der Straße schaffen.

Will LCK 8 Milliarden US-Dollar für ein Projekt aufbringen, das den Gesetzgebungs- und den Gemeinschaftstest nicht bestanden hat und außerdem auf falschen Ökonomien basiert, die auf einen Blick leicht zu erkennen sind, wenn man sich die Entwicklungsgeschichte ansieht. Mt Gee war auch nie eine Uranmine, so wie Leigh Creek Coalfields niemals eine Kohleflözgasanlage sein wird, die Harnstoff und zweifellos Pferdescheiße produziert.

Einfache Antwort: NEIN. Bei Marathon und LCK geht es nicht um Produktion, sondern um Geld und Ablenkung.

Eine von der Partei geführte Cowboy-Aktienmarktoperation, die zweifellos auf große Kosten der Öffentlichkeit geht und einem zweiten Interesse dient, neugierige Blicke von der Monsterexpansion der chinesischen SANTOS im Cooper-Becken abzulenken. Ein Energiespiel von Fracking-Ausmaßen und eines, das in den Nachrichten, die ansonsten von dem zersplitterten Zustand der Beziehungen zwischen China und Australien besessen sind, nicht prominent auftrat.

Hier ist das neueste Update, das es den Aktionären ermöglichte, innerhalb einer Woche 10 Cent von den Aktien abzuschöpfen. Insider verdienen auch gutes Steckgeld.

Die Erteilung einer Erdölproduktionslizenz (PPL) ohne eine Umweltverträglichkeitserklärung oder eine öffentliche Anhörung zum neuesten Plan, der aus dem Nichts auftaucht und zweifellos wieder als praktischer Kanal für weitere chinesische Investitionen dienen wird, die durch die anhaltenden Verluste der Leigh Creek Energy Company eingelöst werden können.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.