Spiel in Augmented Reality – The World Women News

Minecraft veröffentlicht sein neuestes Augmented Reality (AR)-Spiel

Später in diesem Monat bringt das beliebte Spiel Minecraft eine Early-Access-Version des Spiels auf den Markt, Minecraft Earth, ein Augmented Reality (AR)-Spin-off des millionenfach verkauften Blockbauspiels in einigen ausgewählten Gebieten auf der ganzen Welt. vor einem weltweiten Roll-out. Auch wenn Microsoft noch nicht genau verraten hat, wann und wo, werden Millionen von Fans ihr Lieblingsspiel auf die nächste Stufe heben können.

Mit Minecraft Earth, das vom Team des Microsoft-Campus in Redmond entwickelt wurde, können Sie Modelle erstellen, die in realen Umgebungen mit Ihrer Telefonkamera angezeigt werden können. Sie können eine virtuelle Welt in Ihrem Telefon zu Hause erstellen und überall eine lebensgroße Version anzeigen, solange genügend Platz für ein virtuelles Gebäude vorhanden ist. Mit dem Spiel können Sie auch sammelbare Minecraft-Blöcke und Objekte, die als Tappables bekannt sind, in Ihrer eigenen Nachbarschaft platzieren. Und so können Sie durch Ihr Haus gehen, eine Schatzkiste in der Nähe finden, dann darauf tippen, um sie zu öffnen und neue Ressourcen zu entdecken, mit denen Sie wie ein paar Holzbretter, etwas Stein oder vielleicht sogar Diamanten bauen können.

Quelle – Google

Das Spiel kooperiert auch mit der Kartensoftware OpenStreetMap, um Tappables in der Welt zu platzieren, wobei ein proprietärer Algorithmus verwendet wird, der geeignete Bereiche basierend auf Sicherheits- und Platzbedenken auswählt. Das sagt der Game Director Olafsson. „Unsere Algorithmen werden niemals einen Bereich auswählen, der Ihnen nicht genügend Spielraum bietet, um innerhalb und um das Abenteuer herum zu manövrieren, und wir geben den Spielern auch Feedback, wenn sie ein Abenteuer nicht für gut platziert halten.“ Er sagt auch, dass „OpenStreetMap eine fantastische Ressource ist, eine unglaublich detaillierte Karte der ganzen Welt mit Tags. Sie können sehen, ob ein bestimmter Ort ein Friedhof, ein öffentlicher Park oder sogar eine militärische Einrichtung ist. ”

Obwohl Microsoft die unterstützten Gebiete noch nicht bestätigt hat, heißt es in den Berichten, dass jeder in den unterstützten Gebieten das Spiel genießen kann.

Bearbeitet von: The World Women News Team

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.