Nicaraguanische Migranten ziehen in die USA, um Missbrauch zu entkommen – mfitv

Nicaraguas Präsident Daniel Ortega spricht bei der Eröffnung eines nationalen Dialogs in Managua, Nicaragua. (AP Foto / Alfredo Zuniga, Datei)

OAN-Newsroom
AKTUALISIERT 18:19 PT – Freitag, 16. Juli 2021

Nicaraguanische Migranten haben sich auf den Weg in die USA gemacht, um sich von der sozialistischen Regierung zu befreien. Berichten zufolge haben die Einwohner das Land aufgrund ihrer langjährigen Ressentiments gegenüber dem Präsidenten und ehemaligen Revolutionär Daniel Ortega in Scharen verlassen.

Dies kommt daher, weil Kritiker des Ortega-Regimes die während seiner Regierungszeit begangenen Menschenrechtsverletzungen hervorhoben. Darüber hinaus haben Behörden in der Nähe von Ortega Oppositionsführer und Herausforderer eingesperrt. Berichten zufolge hat dieser Schritt das demokratische Gefüge in der Nation im Vorfeld der Wahlen 2021 bedroht.

Diese Visabeschränkungen zeigen, dass die Vereinigten Staaten diejenigen zur Rechenschaft ziehen werden, die das Ortega-Murillo-Regime ermöglichen. Wir unterstützen das Streben des nicaraguanischen Volkes nach Demokratie und insbesondere nach der Freilassung politischer Gefangener. https://t.co/vBbLKE6Dyp https://t.co/f7FOZQgXpK

– Ned-Preis (@StateDeptSpox) 12. Juli 2021

Mehrere Migranten, die auf dem Weg in die USA unterwegs waren, wurden Berichten zufolge bei Protesten gegen die Regierung von der örtlichen Polizei angegriffen und erklärten, dass ihre Flucht aus dem Land ihr Leben retten würde.

„2018 habe ich sehr gelitten, weil sie mich auf den Kopf getroffen haben. Ich habe Narben auf meinem Rücken, Stichwunden; Ich wurde operiert “, erklärte ein Einwohner Nicaraguas. „Als Nicaraguaner leiden wir sehr. Wenn Sie die Regierung nicht unterstützen, wird es sehr schlecht für Sie sein. ”

Der Senator von Florida, Marco Rubio, und andere Mitglieder des Kongresses haben Joe Biden aufgefordert, gegen das Ortega-Regime vorzugehen, da die nicaraguanische Migration in die USA weiter zunimmt.

MEHR NACHRICHTEN: USA liefert 3,2 Millionen COVID-19-Impfstoffe an die Philippinen

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.