Während der Kampf um Real Madrid andauert, erwägt Hazard die Rückkehr von Chelsea, Timo Werner und Tammy Abraham wiegen Optionen

Spieler von Real Madrid feiern

Chelsea erwägt Berichten zufolge die Idee, Eden Hazard diesen Sommer von Real Madrid zurück in den Verein zu holen.
Der belgische Flügelspieler hat zwei schwierige Saisons in Spanien hinter sich, seit er mit anfänglich 88 Millionen Pfund zu Real von den Blues gekommen ist, wobei der 30-Jährige in der vergangenen Saison in einer verletzungsgeplagten Saison nur 21-mal für den spanischen Giganten spielte.

Insgesamt hat Hazard in den beiden Spielzeiten in Spanien nur fünf Real-Tore erzielt, obwohl er in sechs der sieben Spielzeiten, die er an der Stamford Bridge verbrachte, zweistellige Torzahlen erzielte.
Und laut der spanischen Nachrichtenagentur AS versuchen Vermittler, eine mögliche Rückkehr von Chelsea für Hazard auszuloten – Real Madrid freut sich, den Flügelspieler diesen Sommer für rund 51 Millionen Pfund zu verkaufen.

Der Bericht fügt hinzu, dass die Blancos zwar daran interessiert sind, in diesem Sommer die Verbindung zu Hazard zu beenden, aber akzeptieren, dass es schwierig sein wird, die Blues davon zu überzeugen, diese Art von Geld zu verdienen, insbesondere wenn sie den mit 170 Millionen Pfund bewerteten Stürmer Erling von Borussia Dortmund verfolgen Haaland.
Hazard hat nicht nur die Fans von Real Madrid mit seinen inkonsistenten Leistungen und seiner Fitness-Bilanz frustriert, sondern auch seine eigenen Anhänger verärgert, weil sie lachten, als seine Mannschaft Anfang des Jahres von Chelsea aus dem Halbfinale der Champions League ausgeschieden wurde.

Der Stürmer, der zum ersten Mal seit seinem großen Transfer nach Spanien im Jahr 2019 an die Stamford Bridge zurückgekehrt war, wurde in Vollzeit mit Kurt Zouma und Edouard Mendy lächelnd und lachend gesehen.
Hazard ging sofort zu Instagram, um sich zu entschuldigen und sagte, es sei nicht seine Absicht, die Fans von Real Madrid zu beleidigen, und es sei ein „Traum“, für den Verein zu spielen.
Hazard sagte zu seiner Instagram-Story: „Es tut mir leid. Ich habe heute viele Meinungen über mich gelesen und es war nicht meine Absicht, die Fans von Real Madrid zu beleidigen.
„Es war schon immer mein Traum, für Real Madrid zu spielen, und ich bin hierher gekommen, um zu gewinnen. Die Saison ist noch nicht vorbei und gemeinsam müssen wir jetzt um La Liga kämpfen. Hala Madrid! ‚

In anderen Berichten wird behauptet, dass Chelsea-Stürmer Timo Werner den Verein nach nur einer Saison an der Stamford Bridge verlassen möchte.
Der deutsche Stürmer wechselte im vergangenen Sommer für 53 Millionen Pfund von RB Leipzig nach West-London, beendete aber seine Debütsaison in der Premier League mit nur sechs Toren.
Obwohl er eine Schlüsselrolle im hinteren Ende der Saison unter Thomas Tuchel spielte, in der die Blues im Mai den Champions-League-Pokal holten, behaupten 90 Minuten, dass der 25-Jährige im Verein unglücklich ist und gerne weiterzieht, wenn Chelsea diesen Sommer einen weiteren Stürmer holen.
Während Werners Torrekord in der Premier League Anlass zur Sorge gab, erzielte der Stürmer in seiner Debütsaison in England 12 Vorlagen in der ersten Liga – und beendete die Saison mit 12 Toren und 15 Vorlagen in allen Wettbewerben.

In diesem Sommer könnte Chelsea seine Stürmeroptionen vor seiner ersten vollen Saison unter dem deutschen Cheftrainer Tuchel überarbeiten.
Olivier Giroud hat den Blues bereits verlassen, um für 1 Million Pfund zum AC Mailand zu wechseln, während Tammy Abraham nicht davon ausgeht, dass Tuchel seit Februar praktisch vom Verein verbannt wurde, wobei der junge Stürmer mit einem Wechsel zu Arsenal verbunden ist.
Berichten zufolge wurde Abraham in einem Eröffnungsangebot für Dortmund-Star Haaland zusammen mit Callum Hudson-Odoi – der oft mit einem Abgang von der Stamford Bridge in Verbindung gebracht wurde – auch in einem Angebot für Spieler plus Bargeld angeboten.

Keine Tags für diesen Beitrag.

Haftungsausschluss: Die Post Während der Kampf gegen Real Madrid anhält, erwägt Hazard die Rückkehr von Chelsea, Timo Werner und Tammy Abraham wägen Optionen ab wurde zuerst veröffentlicht von Leitartikel IVauf www.blueprint.ng.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.