Letzte Transfernachrichten Ange Postecoglou lobt Celtics Beharrlichkeit bei der Übernahme „/>

Aktuelle Nachrichten! Celtic-Trainer Ange Postecoglou lobte die Beharrlichkeit seiner Mannschaft nach dem 2:0-Hinspielsieg in den Play-offs der Europa League gegen AZ Alkmaar. Die Tore in jeder Halbzeit von Kyogo Furuhashi und James Forrest brachten den Hoops eine gesunde Führung für die Niederlande ein, aber AZ zeigte manchmal guten Ehrgeiz und offensive Bedrohung. Postecoglou sagte: „Ich dachte, es wäre ein tolles Fußballspiel. Sie haben es manchmal zu uns gebracht, wir mussten hart arbeiten und Belastbarkeit zeigen, aber das Erfreuliche für mich war, dass wir nicht nachgaben oder unseren Ansatz änderten. „Wir haben immer noch versucht, mutig zu sein, und selbst wenn es nicht geklappt hat, sind wir einfach wieder aufs Pferd und wieder gegangen. Unsere Belohnung dafür waren die beiden Tore. ” Es war der fünfte Sieg in Folge für Celtic und der zweite Gegentreffer in fünf europäischen Duellen in dieser Saison. Es gab einige knappe Rasuren, bei denen Torhüter Joe Hart einen Schuss an den Pfosten klopfte, während insbesondere Anthony Ralston und Stephen Welsh einige beeindruckende Abstände hinlegten. „Schauen Sie, ich bin keiner, der Champagnerkorken über saubere Laken knallt“, sagte Postecoglou. „Es geht mehr darum, wie wir verteidigen, und ich dachte, wir haben meistens wirklich gut verteidigt und Joe hat zu verschiedenen Zeiten einige gute Paraden gemacht.

. Wir haben sehr hart an unserem Pressing gearbeitet und beim zweiten Tor, dem Pressing, das wir gemacht haben, um den Ball zurück zu gewinnen, zeigen wir, dass wir beide Seiten unseres Spiels entwickeln. Es wird erwartet, dass der kroatische Rechtsverteidiger Josip Juranovic am Freitag in Glasgow ankommt, um einen Wechsel von 2,5 Millionen Pfund von Legia Warschau abzuschließen, aber Postecoglou war über den Wechsel nicht hinweg. „Wir müssen ihn zuerst verpflichten“, sagte er, als er gefragt wurde, wann er verfügbar sein könnte. „Bis wir Leute unter Vertrag nehmen, werde ich sie nicht kommentieren. „Die Realität ist, dass noch nichts fertig ist. „Wenn ich mein Buch schreibe, werden Sie sehen, wie viele Beinahe-Unfälle wir hatten, und Sie werden verstehen, warum ich die ganze Zeit so herumschwafele. Bis wir die Dinge erledigt haben, werden wir uns nur darauf konzentrieren, die Geschäfte abzuschließen. ” ID: 459825: 1false2false3false: QQ :: from db desktop: LenBod: collect3214: Klicken Sie hier für weitere Geschichten über Ange PostecoglouKlicken Sie hier für weitere Geschichten über Celtic

Quelle = Metinews.com

Diese Nachrichten 10 Treffer erhalten.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.