Sperrholz in ein künstlerisches Stück verwandeln

Sperrholz in ein künstlerisches Stück für #BlackLivesMatter verwandeln

Die New Yorker Künstlerin Tanda Francis hat aus Sperrholz ein Meisterwerk für Black Lives Matter #Kampagne gemacht. Zur Unterstützung der historischen Proteste des Sommers 2020.

Dies ist eine große Unterstützung für diejenigen, die an der permanenten Tribute to Justice-Bewegung teilgenommen haben. Der Künstler Francis verwendete Sperrholz, um daraus ein Meisterwerk als Skulptur namens „RockIt Black“ zu machen. Das Sperrholz wurde in Form geschnitten, als ein bedeutungsvolles Symbol auf den Straßen ausgestellt wurde, um die Bewegungen der schwarzen Lebensmaterie zu unterstützen. Dies war eine Arbeit mit minimalen Materialien Sperrholz, blasse Farben.

Francis war einer von fünf Künstlern, die ausgewählt wurden, um an den Sperrholzprojekten teilzunehmen. Der Gründer von Worthless Studio, Neil Hamamoto, sagte: „Unsere Skulptur ist ein Medium, um die Proteste gegen das Schwarze Leben zu repräsentieren und durch diese Kunst werden die vielen Stimmen zur Unterstützung dieser Bewegung gehört.

Lesen Sie auch: https://www.theworldwomennews.com/art-culture/david-bowie-album-auction/

Dies ist auch das Recycling von Plastik, Holz und anderen gebrauchten Materialien, um kraftvolle Rhetorik-Kunst daraus hervorzubringen. Insgesamt sind in der Stadt fünf Skulpturen erschienen, die bis November ausgestellt werden.

Schwarze Leben zählen Bewegung

BLM (#Black Lives Matter) soziale Bewegung und bemerkenswerte Proteste in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Was 2020 in den USA begann und von schwarzen und libralen Gemeinschaften in verschiedene Länder übertragen wurde.

Aufgrund der Gewalt gegen schwarze Rassen auf der ganzen Welt schafft die BLM Macht und Bewusstsein, um den schwarzen Menschen Kraft zu geben. Die Schwarzen werden weltweit durch die BLM-Bewegung geschützt.

Im Juli 2013 erreichte #BlackLivesMatter die sozialen Medien, als ein afroamerikanischer Teenager erschossen wurde und der gleiche Vorfall letztes Jahr in den USA ereignete, was die BLM-Bewegung erneut aufhob. Dennoch läuft die Bewegung online, um die Unterstützung schwarzer Menschen auf der ganzen Welt zu fördern.

Inhaltsquelle: The Indian Express

Content-Autoren: Swati – Content Writer – Die Weltfrauennachrichten

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.