Der Republikaner von Brave House reicht eine Petition ein, um Nancy Pelosi anzuklagen und zu entfernen Twittersmash

Brave House GOP-Kongressabgeordneter Andy Biggs aus Arizona hat gerade eine Petition eingereicht, in der die Anklage und Entfernung von Nancy Pelosi gefordert wird. Andy Biggs war von Anfang an ein Hasser von Nancy Pelosi, die Lügen von Nancy Pelosi haben Amerika zurückgeworfen und das ganze Land wird in großen Schwierigkeiten sein.

Die Zeit für den Rücktritt von Nancy Pelosi ist jetzt, da sie nicht mehr in der Lage ist, dieses Land zu führen. Es ist längst Zeit für Nancy Pelosi, ihr Amt als Sprecherin des Repräsentantenhauses zu verlassen. sagte Herr Biggs. Er forderte auch unsere führenden Vertreter im Kongress auf, den Antrag zur Räumung des Vorsitzes vorzulegen, der vorbereitet wurde und nur noch zur Sprache gebracht werden muss. Herr Biggs fuhr fort.

Pelosi bezeichnete kürzlich Kongressabgeordnete, die Präsident Donald Trump unterstützen, als „inländische Kriminelle“. Ihr moralisches Niveau ist schlecht, wer wird so etwas sagen, wenn sie vernünftig ist?
Es ist keine Überraschung, solche Worte aus ihrem Mund zu hören, es ist normal geworden, dass Demokraten solche Worte gegen jeden verwenden, der Präsident Trump unterstützt. Präsident Trump ist zu einem großen Problem geworden, das die Demokraten loswerden müssen, da sie nie damit gerechnet haben, dass Trump so viel Erfolg hat

Herr Biggs sagte auch, dass die gesamten Demokraten Präsident Trump und alle patriotischen Amerikaner hassen, die für ihn gestimmt haben. An und für sich ist es eine höchst verabscheuungswürdige Aussage, die darauf abzielt, die Nation zu spalten, aber sie zeigt eine Missachtung der Institution selbst.

Wir dürfen auch nicht vergessen, dass sie ein Amtsenthebungsverfahren zugelassen hat, das ausschließlich auf Feindseligkeit gegenüber dem Präsidenten und nicht auf dem Vorwurf der Begehung eines „hohen Verbrechens oder Vergehens“ beruhte. Der Pflock, an dem die Linke ihren Hut aufgehängt hatte, war „russische Absprachen“. Herr Biggs fuhr fort.

Herr Biggs sagte, dass die Sprecherin des Repräsentantenhauses kürzlich in einem Friseursalon in San Francisco den Hauch von Elite vermittelt habe, der das Markenzeichen ihrer Amtszeit als Sprecherin gewesen sei. Er fuhr fort, dass es viele in den Medien gibt, die den Sprecher einfach als eine Gruppe mächtiger Eliten verteidigen, die eine ihrer eigenen schützen: die mächtige, elitäre Sprecherin des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten, die ihre persönlichen Bedürfnisse vor das Land gestellt hat, dem sie dient .

Wir können nicht leugnen, dass die Sprecherin Nancy Pelosi glaubte, über dem Gesetz zu stehen, für das sie sich so vehement einsetzt. Sie hat im Repräsentantenhaus viele lächerliche Maskenerlasse erlassen und ihre Mehrheit der Demokratischen Partei genutzt, um ihre Macht auszuweiten, um Mitglieder zu kontrollieren, die sie an einem normalen Tag ins Abseits stellen.
Hier verlor die Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi wirklich das Gleichgewicht. Sie beschuldigte alle, außer sich selbst.

Nachdem sie im Salon erwischt worden war, hatte sie die Sensibilität, um zu erkennen, wie schlimm es für sie aussah, sich die Erlaubnis zu erteilen, gegen das Gesetz zu verstoßen, und begann, ihr Verhalten mit bedeutungslosen und unbegründeten Lügen zu verteidigen.

KOPIERT

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.