Wird Präsident Biden den Forderungen Chinas nachgeben?

Bloomberg: Biden-Xi-Telefonanruf wirft die Schlüsselfrage auf: Wer wird zuerst blinzeln?

(Bloomberg) – Nach Monaten mit geringen Fortschritten in den Beziehungen zwischen den USA und China führte Joe Bidens Frustration dazu, dass er einen Anruf mit Xi Jinping auf der Suche nach einem Durchbruch einleitete. Nun stellt sich die Frage, wer als Erster konkrete Maßnahmen ergreift.

Die Staats- und Regierungschefs der größten Volkswirtschaften der Welt haben am Donnerstagabend 90 Minuten lang telefoniert, ihr erstes Gespräch seit Februar. Obwohl der Anruf keine unmittelbaren Ankündigungen hervorbrachte, stieg der Yuan auf ein Ein-Wochen-Hoch angesichts des Optimismus, dass jede Kommunikation die allgemeinen Beziehungen verbessern könnte.

Dennoch zeigten die Auslesungen nach dem Gespräch, dass grundlegende Unterschiede bestehen bleiben. Das Weiße Haus versuchte, zwischen Themen, bei denen die Länder zusammenarbeiten können, und anderen, bei denen sie konkurrieren werden, zu unterscheiden, während Xi alles mit der „Respektierung der Kernanliegen des anderen“ verband.

Weiterlesen ….

WNU-Editor: Meine chinesischen Freunde sagen mir, dass in China erwartet wird, dass das Weiße Haus beginnen wird, die Bedingungen Chinas zu erfüllen, beginnend mit der Abschaffung der Zölle und der Rücknahme eines Auslieferungsersuchens für Meng Wanzhou, den Finanzvorstand von Huawei Technologies Co.. Dies wird dann folgen die Aufhebung von Sanktionen, Visaverboten und die Zulassung von Technologietransfers.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.