AC MAILAND IM HARTEN SPIEL MIT LIVERPOOL –

In den letzten acht Jahren voller Herzschmerz, Enttäuschung und Mittelmäßigkeit in der Serie A wurde die große Bühne bereitet, als der italienische Gigant Milan zu Europas bestem Klubfußballturnier zurückkehrt. Die Rossoneri, mit einer dekorativen und umfangreichen Erfolgsgeschichte im Wettbewerb, haben die zweitmeisten Champions-League-Titel mit insgesamt sieben Rückstand hinter Real Madrid, das derzeit 13 hat.

AUCH IM TREND

MANCHESTER UNITED VERLUST YOUNG BOYS WON

BUKAYO SAKA VERLASSEN GUNNERS SEHR BALD

SCHRITTE FÜR DIE BEWERBUNG FÜR DRAGNET MAINTENANCE-JOBS

FOLGEN DER SPÄTEN PPA-ANMELDUNG NPOWER BATCH C

DIE VORTEILE DER KÖRPERÜBUNG

DIE GENEHMIGUNG DES NIRSAL-DARLEHENSANTRAGS WIRD JETZT ÜBERPRÜFT

SCHRITTE ZUR BEANTRAGUNG EINES CBN COVID-19-DARLEHEN

Der Fall in Ungnade begann 2013/14, als Atletico Madrid sie brutal misshandelte und mit einem Gesamtergebnis von 5:1 ins Viertelfinale einzog. Kaká, Phillipe Mexès, Daniele Bonera, Robinho und viele andere waren nicht mehr auf dem Höhepunkt ihrer Fußballkarriere.

Mehr noch, nach einem Wechsel im Management von Regency zu Yonghong Li, der drastisch scheiterte, und nach hohen Investitionen in mittelmäßige Spieler und einem hohen Kredit von 415 Mio. € Schulden, den Herr Li nicht zurückzahlen konnte, entschied sich Elliott Management zur Übernahme. Die rot-schwarzen Gläubigen haben es seit ihrer Ankunft im Jahr 2018 geschafft, das Schiff in eine positive Richtung zu lenken. Aber es war kein einfacher Weg. Seit dem Abgang von Max Allegri im Jahr 2014 gab es nie Kontinuität im Trainerprogramm der Mannschaft.

Viele alte Gesichter und frühere Spieler versuchten, Milan zu den alten Giganten zu machen, aber alle schafften es nicht, die Aufgabe zu erfüllen. Die Person, die diesem Kunststück am nächsten kam, war Gennaro Gattuso, der es schaffte, Milan in der Saison 2018/19 mit einem Punkt Vorsprung auf den fünften Platz in der Champions League zu erreichen.

Milan setzte nach dem gescheiterten Marco Giampaolo-Projekt Fuß und beschloss, einen anderen Weg einzuschlagen, um in junge talentierte Spieler zu investieren und sich von alten, alternden Spielern mit hohen Löhnen abzuwenden. Die Einstellung von Stefano Pioli war der Beginn eines neuen Kapitels, obwohl viele Fans diesen Schritt mit #PioliOut auf Twitter noch vor der offiziellen Ankündigung bekämpfen. Diese Verpflichtung brachte das Wiedersehen von Zlatan Ibrahimovic hervor, und unter diesen beiden ist ein junges Milan-Team auf dem Platz enorm gewachsen.

PAOLO MALDINI HATTE HINTER DEN KULISSEN FÜR MAILAND GEARBEITET

PAOLO MALDINI

Die Mailänder Legende Paolo Maldini hat unermüdlich hinter den Kulissen gearbeitet, um junge Talente mit Geoffrey Moncada zu suchen und Größen wie Theo Hernández, Ismaël Bennacer, Rafael Leão, Ante Rebić und Simon Kjær zu verpflichten, die sich immens ausgezahlt haben. Diese wichtigen Ergänzungen spielten eine große Rolle dabei, Milan in seiner ersten Saison im Verein unter Pioli auf den sechsten Platz zu führen. Ralf Rangnick sollte ihn ersetzen, aber Milans brillante Ergebnisse nach der Pause aufgrund der COVID-Pandemie überzeugten die Besitzer, den italienischen Trainer zu bestätigen und eine weitere technische Revolution zu vermeiden. Es war die richtige Wahl.

DIE SECHSTE POSITION BEFÜHRT SIE IN DEN PLAYOFFS

Mit dem 6. Platz belegte Milan in der Saison 2020/21 den Playoff-Platz der Europa League. Die Giganten der Serie A wechselten zu den Leihspielern Brahim Díaz, Diogo Dalot, Sandro Tonali und Fikayo Tomori, die einen großen Anteil am Erfolg der Saison hatten. Milan erreichte das Achtelfinale des Turniers und wurde von Manchester United besiegt. Daher katapultierten sie ihren Fokus in die Serie A und schafften es, den 2.

Nach seiner Rückkehr zum Big Ears-Turnier wurde Milan mit Atlético Madrid, Liverpool und dem FC Porto in die Gruppe B platziert. Ihre erste Aufgabe wird es sein, zum ersten Mal in ihrer Geschichte gegen Liverpool an der Anfield Road zu spielen. Angesichts der Erfahrung der Reds im Wettbewerb, ihrer Qualität und ihres Tempos in allen Bereichen des Spielfelds wird es keine leichte Aufgabe sein.

Es ist auch unmöglich, nicht an Liverpool gegen Mailand zu denken, ohne die beiden Champions-League-Finale 2005 und 2007 zu erwähnen. Die Rossoneri verloren das erste unglaublich, nachdem sie zur Halbzeit mit 3: 0 in Führung gegangen waren. Zwei Jahre später gelang es der Mannschaft von Carlo Ancelotti jedoch, sich dank eines Doppelpacks von Pippo Inzaghi in Athen zu revanchieren. Liverpool hat das Potenzial, wieder ein Champions-League-Finale zu erreichen, Mailand ist es nicht ganz, aber das bedeutet nicht, dass sie heute Abend keine Chancen haben.

IN DIESEM TERM ZURÜCK BEIM UEFA-ELITEFUSSBALL

Milans Wiedereinstieg in die Champions League ist aufgrund der nachdrücklichen Geschichte des Klubs und seiner Verzweiflung, zum nationalen und europäischen Erfolg zurückzukehren, von enormer Bedeutung. Als eines der jüngsten Teams in Europa hat sich Milan mit hochwertigen Talenten und starken Führungskräften neu aufgebaut. Paolo Maldini, Ricky Massara, Ivan Gazidis, Stefano Pioli, Zlatan Ibrahimovic und Simon Kjaer haben alle eine wichtige Rolle dabei gespielt, dieses junge Milan-Team zu beeinflussen und dazu zu bringen, an sich selbst zu glauben und dass für sie nichts unmöglich war.

Die Rossoneri sind mit viel Selbstvertrauen und Stolz in die neue Saison gestartet und haben ihre Stärken ausgespielt. Auch wenn diese Champions-League-Gruppenphase nicht einfach wird, rechnen Sie Milan nicht aus, da alles passieren kann. Während die Rossoneri zur Anfield Road aufbrechen, um gegen die Reds zu spielen, werden sie als schlafende Giganten bis zum Tod kämpfen, um die Chance zu haben, die Gruppenphase zu überwinden und in die Ausscheidungsrunde der 16 zu starten. Nach so langer Zeit ist Milan zurück Heimat.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.