11 Hautpflegefehler, die Frauen machen

Die Haut ist der größte Teil des Körpers und gleichzeitig sehr empfindlich. Hautpflege ist die Art und Weise, wie die Haut gepflegt und die Produkte auf der Haut verwendet werden.

Es gibt verschiedene Hauttypen, manche sind fettiger als andere. Daher können nicht für alle Hauttypen dieselben Hautpflegeprodukte verwendet werden.

Es ist notwendig, Ihren Hauttyp zu kennen und zu wissen, was für Sie am besten funktioniert.

Siehe Hautpflegefehler, meine Damen:

1. Vergessen, Ihre Make-up-Pinsel zu waschen

Waschen Sie den Make-up-Pinsel immer mindestens alle zwei Wochen. Wenn Make-up-Pinsel ungewaschen bleiben, enthalten sie Bakterien und abgestorbene Hautzellen, die bei der Verwendung eine Infektion im Gesicht verursachen können.

2. Konzentrieren Sie sich auf das Gesicht und lassen Sie den Hals

Der Hals hat eine dünne Haut und kann leichter und schneller altern als andere Hautpartien. Lernen Sie, Ihren Hals mit Feuchtigkeit zu versorgen, wenn Sie auch Ihre Haut oder Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen.

3. Überschüssige Hautpflegeprodukte verwenden

Hautpflegeprodukte sind sehr breit gefächert und von unterschiedlicher Art. Es kann überwältigend sein, eine Vielzahl von Hautpflegeprodukten zu haben, und es kann dazu führen, dass Sie versuchen, alle auf Ihrer Haut zu verwenden. Seien Sie sicher, das richtige Produkt für Ihre Haut zu kennen.

4. Kissenbezug nicht wechseln

Die Verwendung eines Kissenbezugs über einen sehr langen Zeitraum kann zu Akne führen. Lernen Sie, Ihren Kissenbezug zu pflegen, er gehört zur Hautpflege, insbesondere wenn Sie Ihr Make-up nicht auswaschen.

5. Waschen der Haut mit Stückseife

Die Verwendung von Seifenstücken im Gesicht kann Ihrem Gesicht schaden. Verwenden Sie eine bessere Gesichtsreinigungsseife für das Gesicht. Seifenstücke reduzieren die Wirksamkeit eines Peelings.

6. Mit Make-up schlafen

Egal wie müde Sie nachts sind, versuchen Sie immer, Ihr Make-up abzuwischen oder besser noch abzuwaschen, um zu vermeiden, dass sich Bakterien im Gesicht ansammeln.

7. Hautpflegeprodukte zu schnell wechseln

Manche Menschen haben die Angewohnheit, Hautpflegeprodukte zu schnell zu wechseln, dies geschieht, wenn sie denken, dass das Produkt, das sie verwenden, bei ihrer Haut nicht wirksam ist. Der Fehler, die Hautpflege zu schnell zu wechseln, kann der Haut schaden.

8. Immer im Gesicht zupfen

Vermeiden Sie es, immer im Gesicht zuzupfen, manchmal verwenden wir infizierte Hände, um das Gesicht zu berühren.

9. Verwendung der gleichen Hautpflegeprodukte seit über 10 Jahren.

Mit zunehmendem Alter altert auch unsere Haut. Jüngere Haut sollte öliger sein als gealterte Haut. Achten Sie auf Produkte, die zu Ihrer Haut passen.

10. Überschüssiges Peeling

Ein Peeling der Haut entfernt abgestorbene Hautzellen, die sich im Laufe der Zeit ansammeln, um neue Hautzellen zu bilden, aber zu viel Peeling kann Schäden verursachen und die Fähigkeit Ihrer Haut verringern, Giftstoffe zu bekämpfen.

11. Dehydriert sein

Wasser ist wichtig für die Haut und sollte nicht übersehen werden. Die Einnahme von Wasser würde immer helfen, die Haut in einem guten Zustand zu halten.

Halten Sie Ihre Haut immer in einem guten Zustand.

Neueste Beiträge von Divine Onwuka (alles sehen)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.