60% der Venezolaner wissen bereits, was Bitcoin ist

Die Einführung von Bitcoin (BTC) in Venezuela ist eine der fortschrittlichsten in Lateinamerika und der Welt. Unabhängig von den Gründen, die zu dieser Situation beigetragen haben, zeigt das Land eine engere Beziehung zu den wichtigsten digitalen Vermögenswerten und Kryptowährungen. Nun zeigt eine Studie, dass fast 60% der Venezolaner bereits wissen, was Bitcoin ist.

Die Studie ergab auch, dass 63 % der Befragten eine Wissen zwischen Grundkenntnissen und Fortgeschrittenen auf BTC. Mit anderen Worten, fast zwei von drei Menschen wissen, wie das Netzwerk funktioniert. Der Rest gab an, dass sie zwar über die Existenz von Bitcoin Bescheid wissen, aber „sehr wenig oder nicht sehr viel verstehen“.

An der Umfrage nahmen 6.305 Personen teil und wurde zwischen Montag, 13. und Donnerstag, 16. September dieses Jahres durchgeführt, wie die venezolanische Zeitung berichtete Notltimas-Benachrichtigungen . In die am Freitag, 17. September, veröffentlichte Umfrage wurde auch das staatliche Kryptowährungsprojekt Petro (PTR) einbezogen, von dem 88 % der Befragten von seiner Existenz wissen.

Venezolaner gehören weltweit zu den größten Nutzern von Bitcoin, bereits 60% wissen, worum es bei BTC geht.
Quelle: UN-Daten.

Nach Petro und Bitcoin Venezolaner hätten auch eine Art Wissen über Äther (41,5%), die native Kryptowährung des Ethereum-Netzwerks, Bitcoin Cash (34,6%), Litecoin (24,2%) und Dash mit 22,6%. Andere in der Umfrage erwähnte digitale Assets waren: Binance Coin (19,6%), Dogecoin (17,5%), Binance USD (16%), Tether (11,9%), Monero (9,4%), ZCash (7,4%), XRP (6,6 .). ) %) und Cardano (6,5 %).

Ein von dieser Zeitung im August zitierter Bericht stufte Venezuela nach Angaben des Blockchain-Geheimdienstes Chainalysis als siebtes Land mit der weltweit höchsten Akzeptanz von Bitcoin ein. Der Betrieb mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen boomt weiter, sodass Immobilienmakler bereits Unterstützung beim Verkauf von Eigenheimen mit BTC anbieten.

Zwei Drittel der befragten Venezolaner gaben an, dass ihr Wissen über Bitcoin von einfach bis fortgeschritten reicht.
Quelle: UN-Daten.

Darüber hinaus haben in der jüngsten staatlichen Ankündigung, den Casinobetrieb in verschiedenen Städten wieder zuzulassen, einige dieser Einrichtungen bereits angekündigt, Bitcoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel für Spiele zu akzeptieren.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.