ANMELDUNG BEGINNT FÜR STUDENTENWOHNPROGRAMM AN DER UNILAG

VON: DANDISON ANUSIONWU

  1. ANKUNFT VON DLI-STUDIERENDEN ZUM WOHNPROGRAMM

Das DLI Residential Program 2019/2020 beginnt am Samstag, den 9. Oktober 2021 und endet am Samstag, den 20. November 2021.

Es wird erwartet, dass alle DLI-Studierenden ihre Kursanmeldung für die Session 2019/2020 bis Samstag, den 25. September 2021 abschließen . .

AUCH IM TREND

CROSS RIVER UNIVERSITY OF TECHNOLOGY (CRUTECH) VERFÜGBARE PROGRAMME UND ANFORDERUNGEN FÜR 2021/2022

SCHRITTE ZUR BEWERBUNG DES CBN-KKMU-ENTWICKLUNGSFONDS

FOLGEN DER SPÄTEN PPA-ANMELDUNG NPOWER BATCH C

DIE VORTEILE DER KÖRPERÜBUNG

DIE GENEHMIGUNG DES NIRSAL-DARLEHENSANTRAGS WIRD JETZT ÜBERPRÜFT

SCHRITTE ZUR BEANTRAGUNG EINES CBN-COVID-19-DARLEHEN

Nach der Wiederaufnahme auf dem Campus melden sich die Studierenden im Studentenwohnheim wie im Ausdruck ihrer Wohnberechtigungsscheine angegeben mit folgenden Unterlagen:

  • Zahlungseingang der Full-Service-Gebühr für die aktuelle Sitzung.
  • Zwei (2) Kopien des Ausdrucks des Unterkunftsscheins.
  • Nachweis über die Immatrikulation beim Universitätsklinikum.

2. ANREISEZEITEN FÜR DAS WOHNPROGRAMM 2019/2020

  1. Samstag, 09.10.2021 – Die Schüler der Jahrgangsstufen 5-6 ziehen in ein Studentenwohnheim ein.
  2. Montag, 11. Oktober 2021 – Die Prüfung beginnt für die Schüler der Klassen 5-6.
  3. Freitag, 22. Oktober 2021 – Die Prüfung endet für die Schüler der 5. – 6. Klasse.
  4. Freitag, 22. Oktober 2021 – Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 6 räumen das Wohnheim.
  5. Samstag, 23.10.2021 – Einzug der 3-4-Jährigen in das Wohnheim.
  6. Montag, 25. Oktober 2021 – Die Prüfung beginnt für die Schüler der 3-4-Jahre.
  7. Freitag, 5. November 2021 – Prüfungsende für die 3. – 4. Klasse
  8. Freitag, 05.11.2021 – Die Schüler der 3-4-Jahre räumen das Studentenwohnheim.
  9. Samstag, 06.11.2021 – Die Studierenden der Jahrgangsstufen 1-2 beziehen ein Wohnheim.
  • Montag, 8. November 2021 – Die Prüfung beginnt für die Schüler der 1. und 2. Klasse.
  • Samstag, 20. November 2021 – Die Prüfung endet für die Klassen 1-2.
  • Samstag, 20. November 2021 – Die Studierenden der Jahrgangsstufen 1-2 verlassen das Wohnheim.

3. PRÜFUNGSVORAUSSETZUNGEN

Die Zahlung der Gebühren für Studierende muss bis Freitag, 24. September 2021, erfolgen.

  1. Die Kursanmeldung für alle Studierenden endet am Freitag, 24. September 2021. Eine weitere Verlängerung soll nicht erfolgen.
  2. Studierende müssen für jede der angemeldeten Lehrveranstaltungen ein aktuelles Passfoto mitbringen. Die Passfotos muss derselbe sein, der bei der Registrierung für die aktuelle Sitzung verwendet wurde.
  3. Ab Samstag, den 25.09.2021 werden Prüfungsunterlagen zum Ausdrucken freigegeben.
  4. Die Studierenden des letzten Studienjahres sollen sich für die mündliche Projektverteidigung zur Verfügung stellen. Jede Fakultät teilt ihren Studierenden die Termine für die Projektverteidigung mit.
  5. Beachten Sie, dass NUR Studierende des Instituts, die voll immatrikuliert sind, können Prüfungen schreiben. Nicht eingeschriebene Studierende, die an der Prüfung teilnehmen, erhalten ihre Ergebnisse zunichte gemacht.

4. COVID-19-PROTOKOLLE

Das Fernstudieninstitut besteht auf der Einhaltung der Protokolle gegen die Verbreitung von COVID-19 während des Wohnprogramms. Von den Studierenden wird daher erwartet, dass sie sich strikt an die Richtlinien für die Zulassung zu den Studentenwohnheimen und Prüfungsstätten halten. In den Studentenwohnheimen werden zur Präsentation benötigt:

  1. Eine Flasche Händedesinfektionsmittel (mindestens 500 ml)
  2. Mindestens zehn (10) Gesichtsmasken.
  3. Daher müssen die Schüler folgendes beachten:
  4. Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz in und aus den Wohnheimen, auf dem Campus und an den Prüfungsplätzen.
  5. Hände häufig mit Wasser und Seife waschen / alternativ ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis verwenden.
  6. Halten Sie an Prüfungsorten und Wohnheimen soziale / physische Distanz ein.
  7. Verwenden Sie nur den zugewiesenen Bettplatz

5. BESONDERES PFLICHT AN ARBEITGEBER

Die Leitung des Fernstudieninstituts (dli) appelliert an die Arbeitgeber, ihre jeweiligen Mitarbeiter, die dli-Studierende sind, zu entlassen. Dies soll ihnen die Teilnahme am bevorstehenden Wohnprogramm ermöglichen, in dem die Sessionsprüfung 2019/2020 durchgeführt wird.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.