Fischen Sie alle illegalen Einwanderer in Abia aus – Gov Ikpeazu klagt Sicherheitsagenten an

Die Gouverneurin des Bundesstaates Abia, Okezie Ikpeazu, hat die nigerianische Einwanderungsbehörde und andere militärische und paramilitärische Formationen beauftragt, die Aktivitäten illegaler Einwanderer, deren Aktivitäten dem Staat und seinem Volk feindlich geworden sind, genauer zu untersuchen.

Gouverneur Ikpeazu machte den Anruf, als er in seinem Büro im Regierungsgebäude Umuahia eine Delegation der stellvertretenden Generalkontrolleurin des nigerianischen Einwanderungsdienstes, Anthonia Opara, im Publikum empfing.

Er stellte fest, dass diese illegalen Einwanderer, insbesondere aus dem Tschad und der Republik Niger, weiterhin kriminelle Aktivitäten entlang der Achse Lokpanta und Isuikwuato verübten.

Nach Angaben des Gouverneurs hat er glaubwürdige Informationen über die kriminellen Aktivitäten der Bande erhalten und wird diese Informationen an das Nigeria Immigration Service Command im Bundesstaat Abia weitergeben, da eine große Anzahl dieser Kriminellen keine Nigerianer sind.

Gouverneur Ikpeazu stellte fest, dass die Opfer der kriminellen Aktivitäten dieser Menschen Studenten und Dozenten sind.

Er versicherte, dass die Regierung die nigerianische Einwanderungsbehörde im Bundesstaat weiterhin bei der Erfüllung ihres Mandats unterstützen werde.

Er gratulierte Frau Anthonia Opara, einer ehemaligen Kontrolleurin der Einwanderungsbehörde im Bundesstaat Abia, zu ihrer Ernennung zur stellvertretenden Generalkontrolleurin und würdigte die amtierende Generalkontrolleurin sowie den Innenminister für die Wiederherstellung des Abia-Kommandos der Einwanderungsbehörde nach dem Befehl wurde von einigen „Unknown Gunmen“ angegriffen und zerstört.


Zuvor dankte Opara dem Gouverneur für seine immense Unterstützung des Abia Command of Immigration Service, wie sie bei der Rehabilitierung des State Command of the Service durch die Landesregierung gezeigt wurde, und versicherte ihm die fortgesetzte Partnerschaft mit dem Nigeria Immigration Service mit der Landesregierung.

Sie appellierte an den Gouverneur, sie bei der Bereitstellung einsatzfähiger Fahrzeuge zu unterstützen, damit sie ihre Operationen im Bundesstaat effektiv durchführen können.

Der State Comptroller of Immigration, Abia State Command, Herr Samuel Offiong, war Teil der Delegation, während der Regierungssekretär, Barrister Chris Ezem, der Stabschef des Gouverneurs, Professor ACB Agbazuere, zu den anderen hochrangigen Regierungsfunktionären gehörten, die während der Besuch.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.