Lohnt sich eine Hausgarantie?

Unser Leben ist viel zu regelmäßig mit Fällen dieser Art gefüllt. Wir treffen die Entscheidung, ein schönes neues Zuhause zu kaufen, und entleeren dabei alle unsere finanziellen Ressourcen, einschließlich einer Anzahlung, Hypothekenzahlungen und Umzugskosten. Es gibt keine Reaktion, wenn wir versuchen, das HLK-System einzuschalten. Alternativ können wir etwas in den Ofen stellen, nur um festzustellen, dass überhaupt keine Hitze vorhanden ist. Leider geht die Waschmaschine kaputt, gerade als wir vor einem Berg schmutziger Wäsche stehen, die es zu sortieren gilt. Die Schwierigkeit besteht darin, dass dies nur dann der Fall zu sein scheint, wenn wir knapp bei Kasse sind, was nicht sehr oft der Fall ist.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung für dieses Problem: eine Hausgarantie. Für den Fall, dass mit Ihren Haushaltsgeräten etwas schief geht, kann dies einen Teil Ihres finanziellen Stresses verringern, den Sie derzeit erleben. Selbstverständlich tragen Sie die Kosten der Garantie, aber diese ist auf Dauer deutlich kostengünstiger und stressfreier als die alternative Variante. In diesem Artikel finden Sie eine detaillierte Definition einer Hausgarantie sowie Informationen zur Nützlichkeit einer solchen Garantie und ob Sie eine solche Garantie in Betracht ziehen sollten oder nicht.

Was genau ist eine Hausgarantie und wie funktioniert sie in der Praxis?

EIN Hausgarantie unterscheidet sich von einer Versicherungspolice dadurch, dass es sich um einen Servicevertrag handelt, der die Kosten für die Reparatur oder den Austausch von qualifizierten Komponenten wie Küchengroßmaschinen, Elektro- und Sanitäranlagen sowie Heizungs- und Klimaanlagen bei Fehlfunktionen abdeckt. Dinge wie Türen und Fenster sind nicht abgedeckt.

Falls Ihr Haus oder Ihr Hab und Gut durch Feuer, Diebstahl oder andere Naturkatastrophen beschädigt oder zerstört wird, kann eine Hausratversicherung Sie vor finanziellen Schäden schützen.

Der Kauf einer Hausgarantie umfasst Komponenten, die sich beim Kauf durch den Käufer in einem angemessenen und funktionstüchtigen Zustand befinden, aber nach dem Erwerb der Immobilie aufgrund normaler Abnutzung nicht mehr funktionieren.

Wäre es bei einem Hausneukauf sinnvoll, eine Hausgarantie zu erhalten?

Die Kosten für eine Hausgarantie können zwischen einigen hundert Dollar und mehreren tausend Dollar liegen, abhängig von der Art der Deckung, die Sie benötigen. Aufgrund des erhöhten Risikos, das mit Artikeln wie Waschmaschinen, Schwimmbädern und Kläranlagen verbunden ist, sind die Kosten für eine Hausgarantie höher, wenn Sie eine zusätzliche Abdeckung für diese Artikel wünschen.

Abhängig von Ihrem Dienstanbieter und den von Ihnen gewählten vertraglichen Vereinbarungen müssen Sie möglicherweise auch für Serviceanrufe während der Laufzeit bezahlen, die je nach Ihrer Situation variieren können.

Eine Hausgarantie schützt Sie vor der Möglichkeit, Hunderte oder Tausende von Dollar für die Reparatur oder den Austausch wichtiger Geräte und Systeme auszugeben. Aber selbst wenn Sie kein Geld für diese Ausgaben haben, kann eine Hausgarantie das Geld, das Sie für Versicherungsprämien ausgegeben hätten, mehr als ausgleichen.

Wenn die Geräte und Systeme Ihres Hauses niemals kaputt gehen und Sie Ihre Hausgarantie nie in Anspruch nehmen müssen, könnte dies frustrierend sein – es könnte sich wie eine komplette Geldverschwendung anfühlen. Obwohl es möglich ist, dass etwas schief geht, werden Sie dankbar sein, denn Sie haben enorm viel Geld gespart, wenn etwas schief geht – und die Wahrscheinlichkeit ist groß.

Wer wäre es, der vom Erwerb einer Hausgarantie profitieren würde?

Für diejenigen, die ein Haus aus Altbesitz kaufen, ist es möglich, dass Sie den Kauf einer Hausgarantie in Betracht ziehen und sicherstellen möchten, dass die Garantie von einem zuverlässigen Unternehmen bereitgestellt wird, insbesondere wenn Ihre vollständige Inspektion ergibt, dass mehrere der Hausgeräte Geräte und Systeme nähern sich dem Ende ihrer Lebensdauer. Überprüfen Sie die Bedingungen der Hausgarantie, bevor Sie den Vertrag unterzeichnen, um sicherzustellen, dass Sie alles verstehen, was sie abdeckt, einschließlich der Dauer der Deckung und was sie beinhaltet und was nicht.

Hausverkäufer möchten möglicherweise auch erwägen, potenziellen Käufern eine Hausgarantie anzubieten, um sie davon zu überzeugen, ihre Immobilie überhaupt zu kaufen. Bei einem unerwarteten Ausfall kann ein Großgerät kostengünstig repariert oder ersetzt werden, was ein neuer Besitzer begrüßen würde.

Wann ist eine Hausgarantie finanziell nicht sinnvoll?

Um eine redundante Abdeckung zu vermeiden, wird der Kauf einer Hausgarantie für ein neu gebautes Haus nicht empfohlen. Haushalte, die Neubauten kaufen, sind in der Regel durch eine Garantie des Bauherrn abgedeckt, die in der Regel die Materialien und die Verarbeitung des Hauses abdeckt. Dies kann die Sanitär-, Elektro-, Heizungs- und Kühlsysteme in der Immobilie umfassen.

Trotz der Tatsache, dass Geräte in der Regel nicht durch die Herstellergarantie abgedeckt sind, ist es üblich, dass Gerätehersteller ihren Produkten eine Garantie hinzufügen. Darüber hinaus beinhalten einige Kreditkarten erweiterte Garantien zusätzlich zur Herstellergarantie auf neue Geräte. Darauf sollten Sie beim Kauf neuer Geräte achten. Wenn Sie Ihre Küche umbauen und neue Geräte mit Kreditkarte kaufen, ist es möglich, dass Sie keine Hausgarantie zum Schutz der von Ihnen gekauften Geräte benötigen.

Was sind die Vorteile der Investition in einen Hausgarantieplan?

Wenn Sie eine Immobilie kaufen, die gebrauchte Geräte und veraltete Systeme enthält, sollten Sie eine erweiterte Hausgarantie in Betracht ziehen. Dies gibt Ihnen auf lange Sicht zusätzliche Sicherheit über den Zustand Ihres Hauses.

Wenn eine Person kürzlich umgezogen ist, ist es zweifelhaft, ob sie Kontakte zu lokalen Auftragnehmern oder Fachleuten geknüpft hat, die ihnen bei Reparaturen helfen können. In den allermeisten Fällen wird Ihr Hausgarantieunternehmen einen kompetenten Fachmann für Sie ermitteln und einstellen.

Dass nicht alle Hausbesitzer mit dem nötigen ausgestattet sind DIY-Fähigkeiten Probleme selbst zu lösen, kann es stressiger machen, eine Hausgarantie zu haben, auf die man in solchen Situationen zurückgreifen kann. Die einfache Möglichkeit, einen einfachen Anruf zu tätigen, falls auf ihrem Grundstück etwas kaputt geht oder verfällt, kann besonders für ältere Hausbesitzer attraktiv sein.

Es gibt Ihnen die Möglichkeit, im Voraus zu planen und ein finanzielles Budget zu erstellen. Mit Hilfe einer Hausgarantie können Sie Ihre Barzahlungen besser antizipieren. Sie werden besser vorbereitet sein, Ihr Haushaltsbudget zu verwalten, denn anstatt zu schätzen, wie viel Systemausfälle Sie kosten werden, haben Sie eine bessere Vorstellung davon, mit welchen Ausgaben zu rechnen ist.

Es gibt gewisse Vorteile, eine Hausgarantie zu erhalten, aber gibt es auch Nachteile, und wenn ja, welche?

Anbieter von Hausgarantien haben Obergrenzen für die Deckungssumme, die sie für jede Reparatur gewähren, oder für die Gesamtdeckungssumme, die sie für das ganze Jahr gewähren. In den allermeisten Fällen haben sie keine endlose Deckung.

Hausgarantieanbieter können einen Anspruch ablehnen, wenn ein Artikel nicht ordnungsgemäß gewartet wurde. Dies kann für Hausbesitzer belastend sein, da es schwierig sein kann, eine Aufzeichnung der regelmäßigen Wartung zu erstellen, insbesondere für diejenigen, die kürzlich eine Immobilie in Besitz genommen haben. Es ist Vorsicht geboten, da bestimmte Anbieter von Hausgarantien „unzureichende Wartung“ als Rechtfertigung dafür verwenden können, echte Ansprüche in Zukunft abzulehnen.

Wenn es darum geht, zu entscheiden, ob ein System repariert oder ersetzt werden soll, rufen die Hausgarantiefirmen an, und Sie können ihrer Schlussfolgerung zustimmen oder nicht.

Wenn ein Gerät ausgetauscht werden muss, haben Sie manchmal nicht die Möglichkeit, die Marke oder das Modell des Ersatzgeräts auszuwählen, was in einigen Fällen ärgerlich sein kann. Es ist denkbar, dass ein Artikel unter Umständen nicht unter die Garantie fällt, beispielsweise bei einer Überspannung.

Sie müssen jedes Mal, wenn ein Problem auftritt, eine Servicerufgebühr zahlen, obwohl Ihre Hausgarantie einen Teil der Kosten abdeckt. Es ist wichtig zu verstehen, was von Ihrer Versicherungspolice abgedeckt ist und was nicht, bevor Sie beginnen. Ermitteln Sie, ob der Schutzplan Ausschlüsse enthält, bevor Sie entscheiden, ob Sie Ihren Schutzplan aktualisieren möchten oder nicht.

Wenn es darum geht, Ihre Investition in Ihr Haus zu schützen, kann der Kauf einer Hausgarantie eine umsichtige Option sein. Kombiniert mit einem umfassenden Hausratversicherungsschutz können Sie sich darauf verlassen, dass der überwiegende Teil Ihrer Anforderungen erfüllt ist. Viele der Systeme in einem neuen Haus sind durch die Herstellergarantie abgedeckt, was für Personen von Vorteil ist, die kürzlich ein Haus gekauft haben.

Das gleiche gilt auch für fabrikneue Geräte. Prüfen Sie, ob Ihre Systeme bereits durch eine Hausgarantie geschützt sind, bevor Sie eine finanzielle Verpflichtung eingehen, eine zu erwerben.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.