Nachdem ein Flugzeug der US-Luftwaffe in Taiwan gelandet ist, droht China nun, ausländische Militärflugzeuge, die den taiwanischen Luftraum „übertreten“, abzuschießen, Warnschüsse abzufeuern oder sogar abzuschießen

Bild von der Website der US Air Force unter: www.af.mil

Taiwan-Nachrichten: Frachtflugzeug der US Air Force macht kurzen Halt in Taipeh

Amerikanische Militärflugzeuge landen am Flughafen Songshan, um dem neuen AIT-Direktor TAIPEI . ein Paket zu übergeben

(Taiwan News) – Ein C-146A Wolfhound des US-Militärs traf am Donnerstagmorgen (15. Juli) in Taipeh ein, um der neuen Direktorin des American Institute in Taiwan (AIT), Sandra Oudkirk, ein Paket zu überbringen, berichtete TVBS.

Das Flugzeug startete am frühen Donnerstagmorgen von der Kadena Air Force Base in Okinawa, Japan und landete um 9.32 Uhr auf dem Flughafen Songshan in Taipeh. Laut TVBS waren keine Passagiere an Bord.

Nach erfolgreicher Übergabe des Pakets an AIT-Beamte startete das Flugzeug trotz einer einstündigen Aufenthaltsdauer um 10:06 Uhr.

Das Außenministerium wollte sich dazu nicht äußern.

Weiterlesen ….

WNU-Editor: Chinesische Staatsmedien drohen nun mit dem Abschuss von Militärflugzeugen, falls dies noch einmal passiert …. Die Chinesische Volksbefreiungsarmee (PLA) kann ausländische Militärflugzeuge vertreiben, Warnschüsse abfeuern oder sogar abschießen (Globale Zeiten).

Weitere Nachrichten über Chinas Reaktion auf eine Flugzeuglandung der US-Luftwaffe in Taiwan

Flugzeuge der US Air Force landen kurzzeitig auf dem Flughafen von Taipeh und verärgern China – Japan-Zeiten

China sagt US-Einbruch in seinen Luftraum, nachdem Dokumente an Taiwan gesendet wurden – Nachrichtenwoche

Peking verärgert über den kurzen Zwischenstopp des Flugzeugs der US-Luftwaffe in Taiwan, da die De-facto-Botschafter umstellen – SCMP

Flugzeug der US-Luftwaffe landet unangekündigt in Taiwan und empört Peking – Null Absicherung

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.